Umbau Henkenplatz Hövelhof

Ortskernkonzept Hövelhof

  • Straße  “Zur Post”
  • östlicher und westlicher Henkenplatz
  • Einkaufsstraße

Arbeiten

  • Umgestaltung des Ortskerns in vier Abschnitten
  • Ausbau der gesamten Befestigung
  • Herstellung der Tragschichten
  • Ausgestaltung der Oberflächen mit Sonderpflaster
  • Änderung und Ergänzung der gesamten Infrastruktur, wie Strom-, Wasser- und Entwässerungssysteme
  • Lieferung und Einbau des Stadtmobiliars
  • ca. 40 Baumstandorte hergestellt mit Bodenaustausch, Wurzelraumversorgung und Baumschutzrosten
  • Barrierefreiheit im Straßenraum berücksichtigt und mit taktilen Elementen gem. Leitfaden NRW versehen
  • Fahrbahnteiler zur Querungshilfe hergestellt
  • Durchführung der gesamten Sicherungsmaßnahmen nach Vorgaben der zuständigen Anordnungsbehörden
  • Verlegung von 7500 m² Pflastersteinen